"Vielfalt ist Reichtum" - Vortragsreihe für die Stadtteilschule

Vielfalt ist Reichtum Vortragsreihe für die Stadtteilschule

Seit August 2010 sind in Hamburg alle Haupt-, Real- und Gesamtschulen zu Stadtteilschulen umgewandelt worden, die ihre Schüler ebenso wie die Gymnasien zum Abitur führen. Diese 55 Stadtteilschulen haben sich gemeinsame Leitlinien gegeben und möchten die pädagogische Entwicklung ihrer Schulen zu attraktiven und erfolgreichen Alternativen zum Gymnasium gemeinsam vorantreiben. Bis zum Schuljahr 2013/14 werden alle Stadtteilschulen im Ganztagsbetrieb arbeiten.
Im Rahmen dieser Entwicklungsarbeit hat die Serviceagentur „Ganztägig lernen“ zusammen mit den Stadtteilschulen seit Februar 2011 eine Vortragsreihe zu den Themen "Wie funktioniert Lernen?", "Autonomes Lernen und Individualisierungs- und Kompetenzorientierung" und "Schulbau und Schulraumgestaltung" veranstaltet.
 
Im Rahmen dieser Reihe haben Veranstaltungen mit Peter Fratton aus der Schweiz, Julian Weyer (Schulbauarchitekt aus Dänemark), Prof. Dr. Dr. Gerhard Roth sowie Gerhard Ziener stattgefunden.